Sonntag, März 08, 2009

Santa Socke Teil 12 oder so/ Travelling sock part 12 or something like that

Dear english speaking audience, due to not enough sleep the english translation will follow during the next week. Please stay tuned!

Huhu, hier ist wieder Santa Socke!

Am 23. Februar bin ich in Reutlingen bei Elena angekommen - zu spät für einen Ausflug in die Stadt an diesem Tag. So habe ich eine Attraktion verpasst: die Gerbertaufe. Dabei werden die frischfertigen Gerber, die in Reutlingen an der weltbekannten Gerberschule ausgebildet werden, in den Färberbrunnen geworfen und feiern im kalten Wasser buchstäblich feuchtfröhlich.
Da das Wetter für einen Ausflug viel zu schlecht war und nur einmal kurz die Sonne hervorlugte, nutzte ich die Zeit, ein wenig mit meiner Cousine Lissajous zu plaudern, selbstgemachte Fasnetsküchle zu naschen und - nein, keinen Schnaps - Apfelschorle aus heimischen Äpfeln zu genießen.


Dann endlich, das Wetter wurde besser, ging es los nach Reutlingen. Dort gibt es einen echten Weltrekord: die schmalste Straße der Welt. Sie misst nur 31 cm, ist aber eine echte Straße.

Am Zunftbrunnen, der die wichtigsten Zünfte in Reutlingen in einzelnen Modulen zeigt, habe ich einen Meister besucht, der mit meinen Vorfahren, den Fäden, Tuche webt.



Als nächste Station habe ich mir einen ruhigen Photostop ausgesucht, nicht weit von hier.
Ich freue mich.

1 Kommentar:

Annika hat gesagt…

I guess the traveling sock would have to hop down that skinny narrow street on one foot! Oh wait, traveling sock is a single sock...